Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


In einer Nacht hat ein Täter einem Tier tiefe Schnittwunden zugefügt.

(tm) Der Kater einer Familie aus Geisenfeld wurde in der Zeit von Mittwoch, 25. Oktober 2023 gegen 23:00 Uhr bis Donnerstag, 26. Oktober 2023 um 3:00 Uhr von einer bislang unbekannten Person schwer verletzt.



„Der Kater erlitt tiefe Schnittverletzungen an den Oberschenkeln und musste durch einen Tierarzt versorgt werden“, so ein Polizeisprecher.



Als Tatort kommt der Bereich der Geisenfelder Jägerstraße, Schützenstraße und des Hochstattwegs beziehungsweise in deren näherem Umfeld.



Die Polizeiinspektion Geisenfeld hat die Ermittlungen diesbezüglich aufgenommen.



Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Geisenfeld unter der Telefonnummer (0 84 52)  7 20-0 entgegen.








Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook